Audi A4: Kommt ein Kombi-Van 2016?

0
23

Die Segment der klassischen Familienautos, also Minivans / Vans und Großraumvans zeigen im Jahr 2011 eine große Entwicklung, aber auch die SUVs sind weiterhin sehr beliebt. Kunden stehen also auf viel Platz im Innen- sowie Kofferraum. Dazu will man höher sitzen als in einem klassischen Kombi und wenn man dabei nicht auf oftmals protzige SUVs zurückgreifen will, fehlen die Alternativen, vor allem im Premium-Segment. Das will man bei Audi ab sofort ändern und bringt den A4 Super-Avant / Kombi-Van.

Die neue Generation des Audi A4 Avant - Bald noch größer und länger

Die neue Generation des Audi A4 Avant – Bald noch größer und länger

Audi A4 als Kombi-Van aka Super-Avant

Auf einen konkreten Namen scheint man sich noch nicht geeinigt zu haben, ein Minivan soll es nicht sein, aber als Kombi kann man den deutlich längeren A4 ebenfalls nicht bezeichnen. Also was tun? Nennt man es Kombi-Van oder Super-Avant? Egal, der Name des 6 oder 7-Sitzer von Audi soll uns zunächst nicht beschäftigen. Es soll vielmehr darum gehen, was Audi plant. Man traut sich scheinbar mit dem großen Audi A4 in eine Nische, die bisher noch unbekanntes Gebiet ist. Der neue lange Audi A4 soll für 6 bis 7 Personen Platz haben und der Innenraum soll deutlich variabler sein als bei allen Fahrzeugen bisher. So möchte man Bein- und Kopffreiheit erhöhen und endlich auf Kundenwünsche reagieren. Auch der Platz im Kofferaum soll sich selbstverständlich erhöhen.

Wann man mit dem Audi A4 Super-Avant oder Kombi-Van rechnen kann ist noch unklar. Es heißt 2014 könnte die erste Studie erscheinen und zwei Jahre später die Serienversion. Offensichtlich will man keinen Schnellschuss landen und erst mal die Entwicklung des Marktes beobachten. Wie schon erwähnt, soll der lange A4 kein Minivan werden, Grund dafür ist die Sportlichkeit. Bei Audi will man offenbar lieber einen großen und langen Kombi bauen und ihn sportlich gestalten, als die Höhe auf Kosten der Sportlichkeit aufstocken und einen Minivan draus machen. Den modularen Querbaukasten kennt ihr mittlerweile, der MLB, also der modulare Längsbaukasten dürfte noch neu sein. Auf dieser Technik soll der Super-A4 gebaut werden.

Quelle: Der Neuwagen Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here